Trekking - Montelupo Albese

Wanderwege des Wolfs

Der an den ersten Ausläufern der Langhe gelegene Ort Montelupo Albese verdankt seinen Namen laut einer alten Legende der Anwesenheit von Wölfen auf seinem Gebiet. Von seinen 560 m ü.d.M. öffnen sich fantastische Ausblicke auf die namhaften Hügel des Barolo und die Westalpen vom Monte Viso bis zum Matterhorn und dem Massiv des Monte Rosa.

Nicht zu vergessen dann auch die Möglichkeit, Strecken im Ortszentrum zu begehen, um die Murals zu betrachten, die dank des 2011 ins Leben gerufenen und in ständiger Entwicklung befindlichen Projekts die Hauswände mit Märchen zum Thema Wolf schmücken. Aus allen Teilen Italiens kommen Maler hierzu nach Montelupo Albese, und schaffen so eine märchenhafte Atmosphäre in den Straßen des Ortes.
 
Eine besondere Strecke ist dann auch die entlang der Votivsäulen, die an vielen Stellen des Gebiets von Montelupo Albese stehen: eine Reise durch naturalistische und religiöse Eindrücke. Kommt man von der Provinzstraße nach Montelupo Albese, kann man an der Kreuzung mit der Via Brantegna eine ganz besondere Votivsäule mit dreieckigem Grundriss bestaunen. Auf dem Gemeindegebiet kann man sich die von den Überlebenden des Ersten Weltkriegs errichtete originelle Kapelle della Torretta, die Kapelle S. Giuseppe in Borgata Brantegna, die Votivsäule der Hl. Rita und die Votivsäule von Bertolotto ansehen.

Der Wanderweg des Wolfs schenkt die Möglichkeit, sich das Beste, was der Ort zu bieten hat, zu Fuß oder mit dem Mountain Bike anzusehen. Es gibt drei Möglichkeiten: ein langer Weg und zwei kürzere Wege, alle mit verschiedenen Farben auf der Wanderkarte eingezeichnet. Die Zeiten für diese Wege gehen von circa 3 1/2 Stunden bis zu 1 1/2 Stunden, und sehen keine besonderen technischen Schwierigkeitsgrade vor.

Read More

Ausgangspunkt ist Piazza Castello, von wo aus man den als „Wolfskopf“ geschnitzten Hinweisschildern folgend die Rundwanderwege nehmen kann. Die Landschaft reicht von der Alta Langa mit ihren Wäldern und Haselnusshainen bis zur Langa des Weins, wo man Burgen und Weinberge, soweit das Auge reicht, bestaunen kann und entlang des Weges bedeutende naturalistische Einzelheiten antrifft.

DURCHQUERTE GEBIETE

Langhe

DOWNLOAD

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Abfahrt
Montelupo Albese
Via Umberto
12055
Italien
Ankunft
Montelupo Albese
Via Umberto
12055
Italien
Typologie
Schleife
Distanz
10.7 km
Schwierigkeit
Leicht
Geschätzte Zeit
3:30 hours

ZUGÄNGLICHKEIT

Along the way:

Picnic area along the trail
Fountains / water points along the trail

Point of interest along the way

Abfahrt:
Montelupo Albese
Via Umberto
12055 Cuneo
Italien
Ankunft:
Montelupo Albese
Via Umberto
12055 Cuneo
Italien

    Empfohlene Routen

      Empfohlene Routen