Burri

Die Ausstellung der Ferrero-stiftung

Data

from 10/15/2022
to 01/08/2023
Place
Alba
Ereignisart
Kunstausstellung

Eine bereits seit 70 Jahren andauernde Liebe verbindet die Familie Ferrero mit der Stadt Alba. Diese ununterbrochene Liebe geht weit über die unternehmerischen Fähigkeiten von Pietro Ferrero hinaus, der zuerst eine Konditorei in der Via Maestra eröffnete und sofort die großen Möglichkeiten eines der Haupterzeugnisse seiner Gegend begriff: der Runden und Edlen der Langhe, der Haselnuss.

Pietro erlebte das Wachstum des Imperiums, für das er in den 40er Jahren den Grundstock gelegt hatte, nicht mehr. Er starb bereits früh mit nur 51 Jahren. Den Betrieb brachten sein Bruder, seine Ehefrau Piera und sein Sohn Michele voran. Arbeit, Eigensinn, Weitsicht und das Projekt eines von allen Mitarbeitern geteilten Betriebsmodells, bei dem sich Führungsspitze und Belegschaft nicht entgegenstanden, sondern zusammenhielten, eine Mannschaft, eine erweiterte und am Ergebnis beteiligte Familie: Der Erfolg stellte sich schnell ein. Die Produkte, allen voran Nutella, gibt es heute auf der ganzen Welt und jede Generation hat ihren speziellen Ferrero-Moment ins Herz geschlossen.

Read More

Werke auf verschiedenen Kontinenten, führende, auf dem Markt unangefochtene Produkte, Weltruhm, Errungenschaften und sehr viel Forschung: Nichts von all dem bringt die Bindung mit der Stadt Alba ins Wanken, wo Michele 1983 die Stiftung Fondazione Ferrero gründete. Nach dem Leitsatz „Arbeiten, Erschaffen, Schenken“ arbeitet sie seither in den Bereichen Kultur, Gesundheitswesen und Soziales und hat dabei immer ein Auge auf die Jugendlichen und die Alten.

Wie alle Initiativen von Ferrero spricht auch die Fondazione zur Welt, vor allem über die Kunst und so findet seit 1998 alle zwei Jahre im Herbst im eleganten Sitz in der Via Vivaro, einem Ort der Begegnung, des Miteinanders und der Forschung, eine konstante Ausstellung statt. Die erste war natürlich den Hügeln der Langa gewidmet, aber bald folgten große und internationale Ausstellungen mit Werken von De Chirico, Magritte, Dalí, Giacomo Balla, Felice Casorati, Carlo Carrà und Giorgio Morandi, um nur einige zu nennen.

 

DURCHQUERTE GEBIETE

Langhe

INFO EVENTO

Preis
Gratis
Reservierung
Obbligatoria

ZUGÄNGLICHKEIT

Accessibile a tutti

CONTACTS

Email
info@fondazioneferrero.it
Telefono
+39 0173 295259
Events
15 Oct '22
08 Jan '23
Kunstausstellung
Alba

Exhibition - Canto le armi e l'uomo. 100 anni con Beppe Fenoglio

From the 15th of October to the 8th of January the exhibition Canto le armi e l'uomo. 100 anni con Beppe Fenoglio will be visitable at the Ferrero Foundation in Alba.

The visit will consist of documents, autographs, images, artworks and posters.

The visit is free. The exhibition can be visited from Thursday to Friday from 3 pm to 7 pm and on Saturdays and Sundays and holidays from 10 am to 7 pm

The exhibition will not be open on the following days: on the 24th, the 25th, the 31st of December 2022 and on the 1st of January 2023.

Evento