Trekking - Roero - Pocapaglia

Routen um Pocapaglia

Das kleine Hügeldorf liegt mitten im Roero. Besonders charakteristisch sind in diesem Gebiet die Rocche, regelrechte Canyons, die sich über 11 km ins Erdreich schneiden: von Pocapaglia bis nach Cisterna d’Asti. Sie sind eine Hinterlassenschaft des Flusses Tanaro, der seinen Lauf änderte und hier einst alles bedeckte. Ungewöhnliche Landschaften, Wälder, die sich mit Aussichtspunkten abwechseln, üppige Weinreben, dank eines Terroirs, das seinesgleichen sucht:

Mittendrin liegt Pocapaglia, an einen Hügel geklammert, mit 4 thematischen Rundwanderwegen. Jeder vertieft ein Thema, das mit der Landschaft, ihren Bewohnern und den Produkten, die die Natur ihnen schenkt, verbunden ist. Erwähnenswert sind hier der Felsen Rocca dell’Eremità und die Hexe Micilina, Sinnbilder des Dorfs. Im kleinen Ökomuseum entdeckt man ihre Geschichten sowie viele Einzelheiten über das harte Leben in diesen Hügeln.

Alle Wege sind mit Wegweisern versehen und man kann die Route verlängern, indem man benachbarten Wegen folgt, die man unterwegs kreuzt.

Durch das Gebiet verlaufen auch der S1 (Grande Sentiero del Roero/Großer Wanderweg des Roero) und die MTB-Routen der Roero Bike Tour.

Auf der Webseite www.ecomuseodellerocche.it kannst du dich über Aktualisierungen informieren und thematische Audioführer herunterladen, die dir Geschichten, Geheimnisse und Anekdoten dieser Hügel enthüllen.

DURCHQUERTE GEBIETE

Roero

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Abfahrt
Pocapaglia
Strada Boschi
12040
Italien
Ankunft
Pocapaglia
Strada Boschi
12040
Italien
Typologie
Schleife
Distanz
13.3 km
Schwierigkeit
Leicht
Geschätzte Zeit
4:30 hours

ZUGÄNGLICHKEIT

Along the way:

Fountains / water points along the trail

Point of interest along the way

Abfahrt:
Pocapaglia
Strada Boschi
12040 Cuneo
Italien
Ankunft:
Pocapaglia
Strada Boschi
12040 Cuneo
Italien

    Empfohlene Routen

    The stages of this itinerary

    Back to the main itinerary

      Empfohlene Routen