Trekking - Monferrato

Die Via dei Santi

 

Die Via die Santi wird als zweiter "Dorn" vorgeschlagen, der von der Ebene von Tanaro aus in San Martino Alfieri die Hügel von Alfieri durch ein kleines, aber abwechslungsreiches Gebiet führt, das den Routen des hohen Hügels folgt, der parallel zum Fluss verläuft, um dann abzusteigen, in Richtung der Ebene von San Damiano und vor allem in Richtung der Gemeinde Tigliole, wo es ein Zeugnis im einzigartigen romanischen Stil gibt, insbesondere als die Kirche San Lorenzo, nur wenige hundert Meter von einem Gebiet entfernt, das reich an Umweltkatastrophen ist, in dem das LIPU eine eigene ornithologische Sternwarte eingerichtet hat. Durch das Gebiet von Tigliole erreichen Sie die Stadt Baldichieri und können eine weitere interessante Route namens The Way of Water nehmen.

Der Bezirk ist das Gebiet, auf dem sowohl diese Route, die entlang des östlichen Teils verläuft, als auch auf der anderen Seite, im Westen, die Via dei Briganti, verläuft. Die Station Baldichieri und das Triversa-Tal sind schnell überquert, an einem Punkt mit einer starken Infrastruktur, die sofort zurückgelassen wird, um in eine besondere und neue Umgebung einzutreten, am Rande des Parks von Valleandona und Valle Botto, und entlang dieser Kämme bis ins Tal von Monale und Cortandone vordringen. Von hier aus führt die Route in die Via dei Briganti, um sie in Richtung Montafia und Capriglio bis zu ihrem Ziel, dem Don Bosco-Hügel in Castelnuovo, fortzusetzen.

 

DURCHQUERTE GEBIETE

Monferrato

DOWNLOAD

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Abfahrt
San Martino Alfieri
SP8;SP41
14015
Italien
Ankunft
Cortandone
Via della Costa
14014
Italien
Typologie
Etappenpfad
Distanz
81.4 km
Schwierigkeit
Leicht
Geschätzte Zeit
23:00 hours

ZUGÄNGLICHKEIT

View all stops

Along the way:

Picnic area along the trail
Fountains / water points along the trail

Point of interest along the way

Abfahrt:
San Martino Alfieri
SP8;SP41
14015 Asti
Italien
Ankunft:
Cortandone
Via della Costa
14014 Asti
Italien

    Empfohlene Routen

    Höhenprofil

    Loading altitude profile...

    The stages of this itinerary

    Back to the main itinerary

      Empfohlene Routen