GTL - Grande Traversata delle Langhe

GTL (grosse Querung der Langhe) mit dem MTB

Die GTL (Grosse Querung der Langhe) ist eine Abkürzung, die für ein ganzes Gebiet steht.

Vergesst Weinberge und Wein, die hier nur am Rande vorkommen. Hier finden sich unberührte Natur, Käse, Haselnüsse, Burgen und im Lauf der Zeit unverändert gebliebene, authentische Dörfer. Nur wenige Kilometer von Alba entfernt liegt eine andere Welt, eine Welt für sich, in die man eintauchen und deren unvergleichliche Landschaften man bewundern kann. Hier genießt man alle Aktivitäten, die die Natur uns in diesem Winkel der Welt ermöglicht, vom Trekking bis zum Mountainbiken.

Eine einzige Route ist nicht genug, daher bietet die GTL viele an. Jedes Dorf liegt praktisch auf dem Weg, man muss nur wählen zwischen Kammwegen und speziellen Routen von Dorf zu Dorf. Die Routen verlaufen über wenig befahrene Straßen, Schotterpisten und durch Wälder. Die Länge der Routen ist nie übertrieben, doch einige der nicht über die Kämme verlaufenden Abschnitte haben es manchmal in sich. Daher sind sie überwiegend für erfahrene und trainierte Radler geeignet.

Es ist immer möglich, die extremsten Abschnitte zu vermeiden, indem man das Rad schiebt (Portage) oder einfachheitshalber die Asphaltstraße zwischen zwei Orten nutzt oder den öffentlichen Bus nimmt.

Anmerkungen:

Die GTL ist mit zweiseitig gerichteten Schildern gekennzeichnet, mit dem typischen rot-weißen Zeichen der Wanderwege, sowie einer speziellen Kennzeichnung für Radfahrer.

Es kann vorkommen, dass Schilder am Boden liegen, aber meistens gibt es auch rot-weiße Zeichen an Bäumen und großen Steinen, die den richtigen Weg weisen, vor allem in den Wäldern und fernab der Asphaltstraßen.

Unterwegs sind E-Bike-Ladestationen vorgesehen und gekennzeichnet, ebenso wie Reparaturmöglichkeiten für kleinere Pannen, die euch mit eurem Rad passieren können.

piemonte outdoor

 

loghi psr


 

DURCHQUERTE GEBIETE

Langhe

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Abfahrt
Castino
SP31
12054
Italien
Ankunft
San Benedetto Belbo
SP31
Italien
Typologie
Etappenpfad
Distanz
234.5 km
Schwierigkeit
Anspruchsvoll
Geschätzte Zeit
23:48 hours

ZUGÄNGLICHKEIT

View all stops

Along the way:

E-Bike-Ladestationen entlang der Strecke
Charging stations along the trail
Picnic area along the trail
Fountains / water points along the trail
Bike Rental nearby

Point of interest along the way

Abfahrt:
Castino
SP31
12054 Cuneo
Italien
Ankunft:
San Benedetto Belbo
SP31
Cuneo
Italien

Höhenprofil

Loading altitude profile...

The stages of this itinerary

Back to the main itinerary

    Empfohlene Routen

    • Trekking - Langhe - Dogliani
      Radwanderrouten
      Langhe
      Schleife
      Partenza: Dogliani
      Arrivo: Dogliani
      Dazwischenliegend
      17 km
      3:30 hours
    • Trekking - Langhe - Dogliani
      Trekking
      Langhe
      Schleife
      Partenza: Dogliani
      Arrivo: Dogliani
      Dazwischenliegend
      17 km
      3:30 hours
    • MTB - Monferrato
      Radwanderrouten
      Monferrato
      Etappenpfad
      Partenza: Canelli
      Arrivo: Merana
      Dazwischenliegend
      68.4 km
      18:00 hours
    • Trekking - Langhe - Dogliani
      Trekking
      Langhe
      Schleife
      Partenza: Dogliani
      Arrivo: Dogliani
      Dazwischenliegend
      18 km
      3:30 hours
    • Trekking - Montà - Sentiero del Castagno
      Trekking
      Roero
      Schleife
      Partenza: Montà
      Arrivo: Montà
      Anspruchsvoll
      11.5 km
      3:00 hours
    • MTB - Langhe
      Radwanderrouten
      Langhe
      Schleife
      Partenza: Pietra dell'Appuntamento (Torresina)
      Arrivo: Pietra dell'Appuntamento (Torresina)
      Dazwischenliegend
      10.8 km
      2:00 hours