Bike - Roero

Auf den Spuren der Hexen

Diese Tour präsentiert sich mit einer begrenzten Höhendifferenz im ersten Abschnitt und mit einer eben verlaufenden Strecke im zweiten Teil. Deshalb ist diese Route auch für weniger erfahrene Radfahrer geeignet und zurücklegbar.

Es handelt sich um eine Ringstrecke, die in Bra (mit interessanten Barockbauten), Entstehungsort der Bewegung Slow Food, beginnt und endet. Die Tour führt zunächst nach Pocapaglia, wobei wir mitten in den Roero eintauchen, der uns hier eine atemberaubende Aussicht auf die so genannten "Rocche" bietet, jene rauen und schroff abfallenden Hügel aus Sand und Lehm, die so gänzlich anders sind als die Hügel in der Langa der Weine, die sich parallel auf der anderen Seite des Tanaro erstrecken. Unterwegs kann man die besonderen Charakteristiken dieses einmaligen, imposant und mysteriös erscheinenden Biotops wahrnehmen. Oftmals wechseln sich die Wälder und die steilen Abgründe der "Rocche" mit bebauten Feldern ab und bieten Aussichten von seltener Schönheit, die den Betrachter faszinieren und beeindrucken.

Es ist kein Zufall, dass die Legenden der volkstümlichen Überlieferungen diesen beeindruckenden Teil des Gebietes als Land der "Masche" bezeichnen (Hexen im piemontesischen Dialekt, wobei dieser Begriff aber auch tückische Waldgeister und unheimliche Wesen umfasst). Eine der bekanntesten Hexen dieser Legenden soll in der Tat aus Pocapaglia stammen und sicherlich wird sie, verborgen zwischen dem Laubwerk, mit ihrem Blick die rasch vorbeigleitenden Räder verfolgen.

Read More

Die nächste Etappe ist Sommariva Perno, wo wieder schöne Weinberge und Obstgärten auftauchen und die Landschaft von der Arbeit der Menschen in höherem Maße geprägt ist. Wenn wir kurz von der Strecke abweichen, kann man in einer der Ortschaften, die an dieser Straße liegen (Baldissero d'Alba, Monteu Roero und Ceresole d'Alba), eine angenehme kulinarische Pause einlegen, oder man fährt weiter und kommt in das Gebiet der Honigproduktion nach Sommariva del Bosco, Grenzort des Roero, wo jedes Jahr ein bekanntes Honigfest stattfindet.

Der Streckenverlauf bringt uns auf einer erholsamen Fahrt mitten durch die ländliche Gegend und zurück nach Bra, wo wir uns ein gutes Glas Wein genehmigen werden und dabei die bekannte und ausgesprochen delikate Kalbsbratwurst aus Bra genießen können (typisches und hochwertiges Erzeugnis und wahrer Stolz dieser Stadt).

DURCHQUERTE GEBIETE

Roero

DOWNLOAD

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Abfahrt
Bra
12042
Italien
Ankunft
Bra
12042
Italien
Typologie
Schleife
Distanz
39,6 km
Schwierigkeit
Leicht
Geschätzte Zeit
2:50 hours

ZUGÄNGLICHKEIT

Along the way:

E-Bike-Ladestationen entlang der Strecke
Picnic area along the trail
Fountains / water points along the trail
Bike Rental nearby

Point of interest along the way

Abfahrt:
Bra
12042 Bra
Italien
Ankunft:
Bra
12042 Cuneo
Italien

    Empfohlene Routen

    Höhenprofil

    Loading altitude profile...

      Empfohlene Routen